Wir wollen das Rad nicht neu erfinden. Wir wollen jedoch die Art und Weise wie wir es aufbewahren verändern und ihm damit den Platz geben den es verdient. Und wir wissen, dass wir mit diesem Wunsch nicht allein sind. Wer sein Fahrrad liebt, stellt es nicht in den Keller.

 

 

As a kid I had a dream – I wanted to own my own bicycle. When I got the bike I must have been the happiest

boy in Liverpool, maybe the world. I lived for that bike. Most kids left their bike in the backyard at night. 

Not me. I insisted on taking mine indoors and the first night I even kept it in my bed.

   John Lennon

                           

 

 

 

 

Wir bemerkten bei uns selbst, oder bei Freunden, in deren kleinen Wohnungen, dass das Fahrrad immer auf dem Boden und damit im Weg stand. Erklärtes Ziel war es daher eine Aufbewahrungsmöglichkeit zu entwickeln die das Rad vom Fußboden weg holt und gleichzeitig einen stilvollen Einrichtungsgegenstand zu schaffen. Dies war die Geburtsstunde von Velowl - des RadRegals. 

 

Unsere Idee entwickelte sich schnell zu einem kleinem Unternehmen, dessen Absicht es ist innovative Fahrradhalterungen für die Wohnung zu bauen. Wir verbinden hochwertige Materialien zu einem ansprechenden Design. Es entstand ein Fahrradregal, dessen ästhetische Form auf der pragmatischen Idee beruht, den Gebrauchsgegenstand Fahrrad zu einen Bestandteil der Wohnung werden zu lassen.

 

PS: Wir freuen uns immer über neue Fotos die euer Rad mit Velowl in den eigenen 4 Wände zeigen. Wenn ihr wollt, dass auch euer Rad in der Galerie zu sehen ist, schickt uns doch einfach eine E-Mail

Icons made by  Agata Kuczminska from www.flaticon.com